Bildung

Wir brauchen Bildungsgerechtigkeit – in den Kindertagesstätten, in den Schulen und den Universitäten. Bildung ist die Basis für Chancengleichheit, für gute Arbeit und für ein selbständiges und selbstbestimmtes Leben. Jedes Kind hat das Recht auf die beste Bildung sowie die beste Förderung, die es zur Entwicklung seiner Persönlichkeit braucht.

Der Bildungserfolg hängt in Hessen noch immer zu stark von der Herkunft und dem Einkommen der Eltern ab – und das muss sich endlich ändern! Wir müssen junge Familien entlasten und die finanziellen Hürden für den Besuch des Kindes in der Krippe und der Kita abbauen, da frühkindliche Bildung die Grundlage für den späteren Bildungserfolg schafft.

Kein Kind in unserem Land darf mehr ohne Schulabschluss bleiben. Der Weg zur Universität muss danach

Meine Kernforderungen:
  • Streichung der Gebühren für Krippen und Kitas!
  • Mehr echte Ganztagsschulen!
  • Verankerung der Schulsozialarbeit in allen Schulen!
  • Fokussierung auf die individuelle Förderung jedes Kindes!
  • Nie wieder Studiengebühren!