Über mich

Sozialdemokratin aus Überzeugung

Geboren wurde ich am 17. April 1969 in Neustadt in Holstein, aufgewachsen bin ich in Homberg (Ohm). Zu Beginn der 1990er Jahre gründete ich meine eigene Familie in Sterzhausen. Das größte Glück meines Lebens sind meine beiden bereits erwachsenen Töchter. Am 18. Mai 1992 trat ich der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands bei. Ich entstamme einer SPD-Familie: Mein Vater war viele Jahre Stadtverordnetenvorsteher und Ortsvorsteher in Homberg und engagierte sich in der SPD-Arbeitsgemeinschaft „60plus“, meine Mutter ist Mitglied der Partei und meine Schwester seit der vergangenen Kommunalwahl Stadtverordnete in Homberg. Dass meine Familie zu jederzeit voll hinter mir steht, gibt mir Kraft!

Der Eintritt ist die SPD ist auch eine Lebensentscheidung. Es ist mein Bekenntnis darüber, wie ich denke, wofür ich einstehe und wie ich mich anderen Menschen gegenüber verhalte. Ich sehe unsere Gesellschaft und sehe, was wir verändern, was wir für jeden einzelnen Menschen, für unsere Umwelt verbessern müssen. Dafür werde ich mich weiterhin mit aller Kraft und Energie einsetzen. Deshalb bin ich Sozialdemokratin.


Ausbildung

  • 1988 – Abitur an der Stiftsschule St. Johann in Amöneburg
  • 1988 – Studium der Wirtschaftsmathematik an der Philipp Universität Marburg
  • 1995 – Abschluss als Diplom-Wirtschaftsmathematikerin

Berufliche Tätigkeiten

  • 1997 bis 1998 – Studienkreis Marburg
  • 1998 bis 2000 – Gemeinde Lahntal
  • 2001 bis 2004 – Gemeinde Cölbe
  • 2004 bis 2014 – ekom21 (KGRZ Hessen)

Seit 2014 bin ich Mitglied des Hessischen Landtags. Dort gehöre ich außerdem folgenden Gremien an:

  • Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Haushaltsausschuss
  • Unterausschuss für Finanzcontrolling und Verwaltungssteuerung

Politische Tätigkeiten

SPD-Landtagsfraktion

  • Vorsitzende des Arbeitskreises für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz // Zuständig für Gentechnik, Lebensmittelüberwachung, Verbraucherfragen und Hessisches Landeslabor
  • Umweltpolitische Sprecherin
  • Verbraucherschutzpolitische Sprecherin
  • Mitglied im Arbeitskreis Haushalt // Zuständig für Haushaltsreform und Neue Verwaltungssteuerung

Kreisebene

  • 2001 – 2015 Mitglied im Kreisausschuss des Landkreises Marburg-Biedenkopf
  • 2015 – heute Mitglied im Kreistag des Landkreises Marburg-Biedenkopf

Gemeindeebene

  • 1992 – 1996 Ortsbeirat Sterzhausen
  • 1996 – 1998 Gemeindevertretung Lahntal

Parteiebene

  • 2007 – heute Kassiererin des SPD-Unterbezirks Marburg-Biedenkopf
  • ehem. Beisitzerin im UB-Vorstand / Vorstand AG „Sozialdemokratische Frauen“

 

Weitere Tätigkeiten und Mitgliedschaften

  • Vize-Präsidentin des DRK Kreisverbands Biedenkopf
  • Vorstandsmitglied der AWO – Regionalverband Hinterland
  • Vorstandsmitglied des TTM Technologie Transfer Marburg
  • Mitglied im Landfrauenverband Hessen
  • Mitglied im VDK
  • Fördermitgliedschaft (u.a.) Greenpeace, Ärzte ohne Grenzen, Deutscher Kinderschutzbund